Suche

Förderung von zehn Konsortien der NFDI beschlossen

Am Freitag hat die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) die Förderung von zehn weiteren Konsortien im Rahmen der NFDI beschlossen beschlossen.

Insgesamt befinden sich nun 19 Konsortien aus allen vier großen Wissenschaftsbereichen in der Förderung.

Folgende Konsortien sollen gefördert werden:

  • NFDI4Microbiota – Nationale Forschungsdateninfrastruktur für Mikrobiota-Forschung (Lebenswissenschaften)
  • NFDI4Earth – NFDI Konsortium Erdsystemforschung (Geowissenschaften)
  • BERD@NFDI – NFDI für Wirtschaftsdaten und Verwandtes (Sozial- und Verhaltenswis-senschaften)
  • Text+ – Sprach- und textbasierte Forschungsdateninfrastruktur (Geisteswissenschaften)
  • NFDI4DataScience – NFDI für Datenwissenschaften und Künstliche Intelligenz (Infor-matik, System- und Elektrotechnik)
  • DAPHNE4NFDI – DAten aus PHoton- und Neutronen Experimenten (Physik)
  • FAIRmat – FAIRe Dateninfrastruktur für die Physik der kondensierten Materie und die chemische Physik fester Stoffe (Physik)
  • PUNCH4NFDI – Teilchen, Universum, Kerne und Hadronen für die NFDI (Physik)
  • NFDI-MatWerk – Nationale Forschungsdateninfrastruktur für Materialwissenschaft & Werkstofftechnik (Materialwissenschaft und Werkstofftechnik)
  • MaRDI – Mathematische Forschungsdateninitiative (Mathematik)

Weitere Informationen:
https://www.gwk-bonn.de/fileadmin/Redaktion/Dokumente/Pressemitteilungen/pm2021-04.pdf
und
https://www.dfg.de/service/presse/pressemitteilungen/2021/pressemitteilung_nr_25/index.html

Die Presseerklärung der Universität Göttingen hierzu:
https://www.uni-goettingen.de/de/3240.html?id=6320

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht ein. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.