Stars

Visualisierungen zu erstellen kann ein wichtiger Schritt im Forschungsprozess sein. Es bedeutet die Möglichkeit Forschungsdaten zu untersuchen, zu analysieren und darzustellen. In den letzten Jahrzehnten ist die Menge an Forschungsdaten enorm angestiegen und die Schwierigkeit die Forschungsergebnisse durch “einfache” Betrachtung zu verstehen ist größer geworden. Aus diesem Grund wird es immer wichtiger werden ausgeklügelte digitale Visualsierungstechniken anzuwenden um Einsichten in große und komplexe Datensätze zu erhalten.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nutzen verschiedene digitale Werkzeuge und Virtuelle Forschungsumgebungen (VRE) um ihre Daten zu untersuchen, zu analysieren und darzustellen: Das Spektrum reicht von statistischen EDV-Programmen (z.B. Mathematica, PAST, R, SAS, SPSS, Statistica, SigmaPlot) über spezielle Anwendungen zur Darstellung multidimensionaler Daten (z.B. DC.JS, VTK, IDL) oder geographischer Daten in den Geisteswissenschaften (z.B. GeoBrowser) bis zu digitalen Editionen (z.B. TextGrid oder Kallimachos) oder digitalen Bildbetrachtern (z.B. digilib) um nur einige zu nennen.

Die Visualisierung von Animationen, Filmen, 3D Modellen und multidimensionalen Forschungsdaten mit Web-Technologien erlaubt es Nutzern mit wissenschaftlichen Inhalten zu interagieren. Beispiele am Göttingen Campus sind bspw. Visualisierungen zur Regulierung von Internetinhalten im Rahmen des Projektes “Online Content Regulation. A Comparative Analysis of 23 Liberal Democracies”. In diesem Projekt haben Datenspezialisten der GWDG gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern Konzepte zur Webbrowser kompatiblen Darstellung und Implementierung von Daten entwickelt. Für mehr Informationen zu diesem Projekt beachten Sie bitte den unten genannten Beitrag von Schmitt und Wildschütz (2015).

Einführende Literatur

  • Schmitt, Oliver, Alexander Wildschütz, Interaktive Visualisierung wissenschaftlicher Daten im Web. In: GWDG Nachrichten 09-10, 2015, S. 26-30.
  • Bonneau, Georges-Pierre, Thomas Ertl, Gregory M. Nielson. 2006. Scientific Visualization: The Visual Extraction of Knowledge from Data. 1. Aufl. Berlin: Springer Verlag Berlin.
  • Wright, Helen. 2007. Introduction to Scientific Visualization. 1. Aufl. London: Springer Verlag London.
  • Murray, Scott. 2013. Interactive Data Visualization for the Web. O’Reilly Media.
  • Wikipedia-Eintrag zu Wissenschaftlicher Visualisierung (in englischer Sprache)