Sichere Speicherung und Archivierung von digitalen Forschungsdaten ist ein zentrales Anliegen aller Forschenden. Um Datenverlust zu vermeiden bieten die Infrastrukturdienstleister am Göttingen Campus Services an, welche Sie bei der Speicherung Ihrer Forschungsdaten sowohl während der Laufzeit als auch nach Ende Ihres Forschungsprojektes unterstützen.

Speicherung, Backup & Archivierung @ Göttingen Campus

Repositories @ Göttingen Campus

Der Kurz- und Langzeiterhalt der rasant ansteigenden Menge an Forschungsdaten ist eine Herausforderung sowohl für Forschende als auch für Forschungsinstitutionen. Verschiedene nationale und internationale Förderorganisationen haben Anforderungen oder Leitlinien darüber, wie Forschungsdaten gespeichert, gesichert und archiviert werden sollten.

Mehr Informationen zu Anforderungen von Forschungsförderern.

Es gibt zahlreiche disziplin-spezifische Repositorien und Datenbanken, welche die Archivierung von Forschungsdaten anbieten. Die meisten können bei re3data.org nachgeschlagen werden.

Wenn Sie mehr über die Anforderungen und Strategien zu Backups und Datenarchivierung wissen wollen, lesen Sie unseren Explain! Artikel